01.07.2020

Hier finden Sie den schulischen Elternbrief zu den Sommerferien.

 

22.06.2020

Anbei können Sie den aktuellen schulischen Corona-Hygieneplan einsehen.

 

ab 27.04.2020

Schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs.

 

19.04.2020

Aufgrund des Coronavirus bleibt der Unterricht an alle hessischen Schulen im Anschluss an die Osterferien für eine weitere Woche ausgesetzt.

Ab Montag, den 27.04.2020, ist eine erste schrittweise Schulöffnung für die vierten Klassen geplant. Genauere Infos dazu werden im Laufe der kommenden Woche kommuniziert.

 

19.03.2020

Coronavirus: Soziale Kontakte sollen möglichst vermieden werden!

Hier finden Sie einen entsprechenden Elternbrief des Jugendärztlichen Dienstes des Rheingau-Taunus-Kreises.

 

14.03.2020

 

Betrifft: Coronavirus

 

Ab Montag, 16.03.2020, ist der Unterricht an allen Schulen in Hessen ausgesetzt.

 

Es gilt folgendes:

Der Lehrbetrieb an Grundschulen wird ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020).

Es wird eine Notbetreuung ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen:
Beide Elternteile oder ein alleinerziehender Elternteil arbeiten in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig sind und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können.
Zu den Arbeitsbereichen gehört die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), der Justiz (Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche) der Polizei, des Katastrophenschutzes und der Feuerwehr

Sollte Ihr Kind eine Notbetreuung benötigen, so müssen Sie uns bitte am Montag einen Nachweis Ihrer Tätigkeit in einer der oben genannten Arbeitsbereiche vorlegen. Bitte melden Sie Ihren Bedarf bereits im Vorfeld möglichst zeitnah per EMail

mit folgenden Angaben:

  • Name des Kindes, Klasse
  • Wochentage, sowie genau Zeitangabe für die Betreung

Die Notbetreuung wird in kleinen Gruppen während der regulären Unterrichtszeit nach Stundenplan sowie im Rahmen der bereits bestehenden Betreuungszeiten in der ASB-Schülerbetreuung gewährleistet.

 

 

28.12.2019

Hier finden Sie den Elternbrief zu den Winterferien.

 

 

14.10.2019

Sankt-Martins-Umzug am Montag, 11.11.2019

Die evangelische und katholische Kirchengemeinde sowie die Regenbogenschule laden am Montag, den 11.11.2019 um 17 Uhr zum Sankt-Martins-Umzug ein. Vor Beginn des Zuges findet in der evangelischen Kirche St. Peter auf dem Berg in Bleidenstadt ein Gottesdienst statt, der musikalisch von der AG " Gesang und Darstellendes Spiel" der Regenbogenschule untermalt wird. Anschließend führt der Zug begleitet von der Jugendfeuerwehr Bleidenstadt zur Regenbogenschule auf deren Schulhof das Martinsfeuer entzündet wird und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde spielt. Für die Bewirtung auf dem Schulhof sorgt wie die Jahre zuvor der Förderverein der Regenbogenschule und der Kinder- und Jugendausschuss der katholischen Kirchengemeinde. Der Erlös der Kollekte des Gottesdienstes und der Erlös des Weckmannverkaufs kommt in diesem Jahr dem Ferienspaß der AWO zugute. Die Einnahmen des Fördervereins sind für die Kinder der Regenbogenschule bestimmt.

 

 

27.09.2019

Hier ist der Elternbrief zu den Herbstferien.

 

 

19.09.2019

Fußballwettkampf

Am 17.09.2019 fand der Grundschulwettkampf "Fußball Jungen" statt. Unsere Regenbogen-Jungen haben stolz den zweiten Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

07.08.2019

Einschulung an der Regenbogenschule

Der erste Schultag der neuen ersten Klassen und der Vorklasse findet am Dienstag, den 13. August 2019 statt. Für die Vorklasse und die Klassen 1b und 1c beginnt der Einschulungsgottesdienst um 9.00 Uhr in der katholischen Kirche „St. Ferrutius" in Bleidenstadt, für die Klassen 1a und 1d um 10.00 Uhr. Jeweils anschließend werden die Kinder feierlich in der Aula der Regenbogenschule eingeschult und sie erleben daraufhin ihre erste Unterrichtsstunde. Während dieses einstündigen Unterrichts werden die Familien der Vorklasskinder und der Erstklässler von den Eltern der dritten Klassen bei einem Glas Sekt, Kaffee und belegten Brötchen empfangen. Der Erlös kommt den Klassenkassen zugute.

 

 

01.07.2019

Hier finden Sie den Elternbrief zu den Sommerferien.

 

07.05.2019

Autorenlesung mit Harald Kiesel

Autorenlesung 2019

Unter dem Motto "Lesen macht Spaß" stellte der Autor Harald Kiesel am 2. Mai 2019 verschiedene Kinderbücher u. a. wie "Gregs Tagebuch", "Willi will`s wissen", "Die wilden Kerle" und "Mein Hamster ist ein Mathe-Ass" dem gesamten dritten Jahrgang in zwei Lesungen vor. Auf sehr amüsante Weise erhielten die Kinder während dieser Kinderliteratur- und Büchershow Einblicke in die Entstehung von Büchern und die Arbeit eines Autors.

Die Autorenlesung ist fester Bestandteil der Leseförderung und wird bis auf einen kleinen Beitrag der Kinder vom Förderverein der Regenbogenschule finanziert. Herzlichen Dank dafür!

 

12.04.2019

Hier finden Sie den Elternbrief zu den Osterferien.

 

13.03.2019

Schulanmeldung für das Schuljahr 2020/2021

Die Anmeldung von Kindern zur Schulaufnahme für das Schuljahr 2020/2021 erfolgt in der Zeit von Montag, 1. April 2019 bis Freitag, 5. April 2019. Die Eltern müssen dazu in das Sekretariat der Regenbogenschule kommen.

Zu Pflichtkindern zählen die Geburtsjahrgänge 2013/2014, geboren in der Zeit vom 2. Juli 2013 bis 1. Juli 2014 und noch nicht eingeschulte Kinder älterer Jahrgänge.

Eine vorzeitige Einschulung ist für Kinder der Geburtsjahrgänge 2014/2015, geboren in der Zeit vom 2. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 (Gruppe I) oder geboren in der Zeit vom 1. Januar 2015 bis 1. Juli 2015 (Gruppe II), möglich. Über die vorzeitige Einschulung entscheidet die Schule.
Die Erziehungsberechtigten erhalten die Einladungen und die Unterlagen über die Kindergärten. Zur Anmeldung muss das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes vorliegen.

 

22.12.2018

Hier finden Sie den Elternbrief zu den Winterferien.

 

21.12.2018

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Weihnachtspckchen 18

 

Die Regenbogenkinder haben in diesem Jahr die Spendenaktion "Weihnachtspäckchen für Kinder in Not" der Stiftung Kinderzukunft mit 95 liebevoll verpackten Päckchen unterstützt. Die Helferinnen und Helfer der Stiftung fahren diese in Kinderdörfer nach Rumänien, Bosnien-Herzegowina und Guatemala.

 

09.11.2018

St. Martin-Umzug 2018

Die evangelische und katholische Kirchengemeinde sowie die Regenbogenschule laden am Freitag, den 9. November 2018 um 17.00 Uhr zum St.-Martin-Umzug ein. Vor Beginn des Zuges findet in der evangelischen Kirche St. Peter auf dem Berg in Bleidenstadt ein Gottesdienst statt, der musikalisch von der AG „Gesang und Darstellendes Spiel" der Regenbogenschule untermalt wird. Anschließend führt der Zug begleitet von der Jugendfeuerwehr Bleidenstadt zur Regenbogenschule, auf deren Schulhof das Martinsfeuer entzündet wird und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde spielt. Unser Dank gilt auch in diesem Jahr dem großen Engagement der Jugendfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehr Bleidenstadt.
Für die Bewirtung auf dem Schulhof sorgt wie die Jahre zuvor der Förderverein der Regenbogenschule. Dieser Erlös ist wieder für die Kinder der Regenbogenschule bestimmt.
Der diesjährige Erlös des Weckmännchen-Verkaufs und die Kollekte des Gottesdienstes sind für die Opfer der Naturkatastrophe in Indonesien bestimmt.

 

19.10.2018

Schulfest der Regenbogenschule

Am Freitag, den 19. Oktober 2018 findet von 16.00 bis 19.00 Uhr das diesjährige Schulfest statt. Die Kinder, Eltern, Lehrkräfte und Erzieherinnen der Betreuung des ASB werden mit Spiel- und Spaßstationen sowie mit Ständen für das leibliche Wohl beitragen. Der Förderverein übernimmt wieder die Kaffee- und Kuchentheke.
Der Erlös des Schulfests kommt den Clown-Doktoren der HSK Wiesbaden, dem Förderverein und der Sozialkasse der Regenbogenschule zugute.

 

29.09.2018

Hier finden Sie den Elternbrief zu den Herbstferien.

 

07.08.2018

Einschulung an der Regenbogenschule

 

Der erste Schultag der neuen ersten Klassen sowie der Vorklasse findet am Dienstag, den 07. August 2018 statt. Für die Vorklasse sowie die Klassen 1c und 1d beginnt der Einschulungsgottesdienstum 9.00 Uhr in der evangelischen Kirche „St. Peter auf dem Berg“ in Bleidenstadt, für die Klassen 1a und 1b um 10.00 Uhr. Jeweils anschließend werden die Kinder feierlich in der Aula der Regenbogenschule eingeschult und sie erleben daraufhin ihre erste Unterrichtsstunde. Während dieses einstündigen Unterrichts werden die Familien der Erstklässler von den Eltern der dritten Klassen bei einem Glas Sekt, Kaffee und Kuchen und belegten Brötchen empfangen. Der Erlös kommt den Klassenkassen der 3. Klassen zugute. 

 

 

06.08.2018

erster Schultag für die 2.-4. Klassen; Klassenlehrerunterricht für alle von 8.45 Uhr - 12.25 Uhr

(am Dienstag und Mittwoch findet ebenfalls Klassenlehrerunterricht von 8.45 Uhr - 12.25 Uhr statt)

 

 

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2018 - 2019!!