12.12.2017

Regenbogenkinder packten wieder 146 Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Seit einigen Jahren unterstützt die Regenbogenschule Kinder in Not. Dieses Jahr packten die Regenbogenkinder 146 Geschenkepäckchen für die Spendenaktion "Weihnachtspäckchen für Kinder in Not" von der Stiftung Kinderzukunft. Damit sich Kinder in Rumänien, Bosnien und Herzegowina sowie in der Ukraine über Geschenke zu Weihnachten freuen können, füllten die Regenbogenkinder Schuhkartons mit einzelnen Kleidungsstücken, Süßigkeiten, Spielsachen, Schul- und Bastelbedarf. Daraufhin wurden die Kartons weihnachtlich gestaltet und mit Angabe von Alter und Geschlecht des Beschenkten versehen. Mit Freude und Stolz belud die Klasse 2d alle Päckchen in das Fahrzeug der Stiftung. Dank vieler Geldspenden der Eltern kommen zusätzlich noch über 70 Euro der „Kinderzukunft" zugute.

 

16.11.2017

Weihnachtsbasar der Regenbogenschule

Am Samstag, den 25. November 2017, findet von 11.00 Uhr – 14.00 Uhr der traditionelle Weihnachtsbasar in der Regenbogenschule statt.
Liebevoll gebastelte Werke der Kinder können hier zu einem geringen Preis erworben werden. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Ständen ebenfalls bestens gesorgt.
Die Kinder basteln wieder eifrig und die Eltern, Lehrkräfte und der Förderverein organisieren fleißig, um gemeinsam zum Gelingen des Basars beizutragen.
Der Erlös kommt zu einem Drittel der „Aktion Tagwerk", zu einem Drittel den Clowndoktoren der HSK Wiesbaden und zu einem Drittel der Sozialkasse der Regenbogenschule, die auf verschiedenste Weise bedürftige Kinder der Schule unterstützt, zu.

 

 

02.11.2017

Projekttag "Mehr bewegen - besser essen"

Die Klassen 3a, 3b und 3c haben an dem Projekttag "Mehr bewegen - besser essen" der EDEKA Stiftung teilgenommen. Dieser hat sich den Themen Ernährung, Bewegung und Verantwortung gewidmet. Nach einem gemeinsamen Frühstück beschäftigten sich die Kinder mit ausgewogener Ernährung und Umweltthemen wie "Gefährdung der Meere" und "Nachhaltige Fischerei". Selbstverständlich fehlten auch Bewegungspausen nicht. Gemeinsames Kochen als Abschluss rundete den Tag ab.

Durch die große Begeisterung der Kinder war es möglich, dass trotz eigentlicher Ablehnung einzelner Lebensmittel tatsächlich alle probiert wurden. Auch Erlerntes aus dem Bereich der Umweltthemen setzten die Kinder zu Hause ein, indem einzelne direkt beim Mittagessen den Fisch auf dessen Herkunft überprüften.

Unser großer Dank gilt dem EDEKA City-Markt Pessios in Taunusstein-Wehen, der auch in diesem Jahr als Pate den Kindern alle Lebensmittel kostenfrei zur Verfügung stellte.

 

3a EDEKA

 

Die Kinder der Klasse 3a sind stolz auf die mitgebrachten Geschenke der EDEKA-Stiftung.

 

06.10.2017

Elternbrief Herbst 2017

Hier finden Sie den Elternbrief zu den Herbstferien 2017.

 

15.09.2017

ADAC - Sicherheitswesten für alle Erstklässlerinnen und Erstklässler

 

Warnwesten Homepage

Auch in diesem Schuljahr haben die ersten Klassen der Regenbogenschule an einer bundesweiten Aktion des ADAC teilgenmmen, mit dem Ziel, dass Schulanfänger insbesondere in der dunklen Jahreszeit gut im Straßenverkehr, somit auch auf dem Weg zur Schule gesehen werden können. Am Freitag, den 15.09.2017 wurden daher an alle ersten Klassen gelbe Sicherheitswesten ausgegeben. Die Kinder freuten sich sehr über die Westen und wurden durch die KlassenlehrerInnen für das Tragen der Westen sensibilisiert. Das Thema „Sicherer Schulweg“ wird weiter im Unterricht behandelt und aufgearbeitet werden.

 

06.07.2017

wichtige Infos zum Schulstart ins Schuljahr 2017/18

Montag, 14.08. - Mittwoch, 16.08.2017: Klassenlehrerunterricht für die 2.- 4. Klassen und die DiKla jeweils 8.45 Uhr bis 12.25 Uhr;

ab Donnerstag, 17.08.2017, Unterricht nach neuem Stundenplan.

 

Dienstag, 15.08.2017: Einschulung unserer neuen 1. Klässlerinnen und 1. Klässler

Ablauf des Tages:

Klasse 1a und Klasse 1b:

9.00 Uhr: Gottesdienst in der kath. Kirche "St. Ferrutius"

9.45 Uhr: Einschulungsfeier in der Aula unserer Schule

10.30 bis 11.15 Uhr: erste Unterrichtsstunde

 

 

Klasse 1c und Klasse 1d:

10.00 Uhr: Gottesdienst in der kath. Kirche "St. Ferrutius"

10.45 Uhr: Einschulungsfeier in der Aula unserer Schule

11.30 bis 12.15 Uhr: erste Unterrichtsstunde

 

Am Mittwoch, 16.08.2017, findet für die 1. Klassen ebenfalls Klassenlehrerunterricht von 8.45 Uhr bis 12.25 Uhr statt: ab Donnerstag, 17.08.2017, gilt dann der verteilte Stundenplan.

 

06.07.2017

Elternbrief Sommer 2017

Hier finden Sie den Elternbrief zum Ende des Schuljahres 2016/17.

 

31.03.2017

Elternbrief Ostern 2017

Hier finden Sie den Elternbrief vor den Osterferien.

 

11.01.2017

Elternbrief Weihnachten 2016

Hier finden Sie den Elternbrief zum Ende des Jahres 2016.

 

01.11.2016

Autorenlesung mit THiLO im 3. Jahrgang

Nachdem THiLO allen Schülern auf seine lustige Art erzählte, warum er sich beim Vorlesen auf den Tisch setzen darf, war das Eis gebrochen. Alle Schüler des dritten Jahrgangs hörten THiLO gespannt zu, als er aus seinem Buch " Wickie auf großer Fahrt" vorlas. Natürlich durften auch Erzählungen über die Schauspieler des gleichnamigen Films und lustigen Begebenheiten mit ihnen nicht fehlen. Zum Schluss durften die Schüler auch  noch jede Menge Fragen stellen, die er mit Witz und einem Augenzwinkern beantwortete.

Autorenlesung Jg.3 Thilo

 

 

 

31.10.2016

Elternbrief Herbst 2016

Hier finden Sie den Elternbrief Herbst 2016.

 

21.07.2016

Einschulung an der Regenbogenschule

Der erste Schultag der neuen ersten Klassen findet am Dienstag, den 30. August 2016 statt. Für die Klassen 1b und 1d beginnt der Einschulungsgottesdienstum 9.00 Uhr in der evangelischen Kirche „St. Peter auf dem Berg“ in Bleidenstadt, für die Klassen 1a und 1c um 10.00 Uhr. Jeweils anschließend werden die Kinder feierlich in der Aula der Regenbogenschule eingeschult und sie erleben daraufhin ihre erste Unterrichtsstunde. Während dieses einstündigen Unterrichts werden die Familien der Erstklässler von den Eltern der dritten Klassen bei einem Glas Sekt, Kaffee und Kuchen und belegten Brötchen empfangen. Der Erlös kommt den Klassenkassen zugute.